Archiv der Kategorie: Alltags-Würze

Blumen neben der Schiene

Blumen am Rand der Schienen entlang der Linie 4 im Westen Zürichs

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Blumen neben der Schiene

Bärendienst

Manche Jugendliche scheinen eine ganz ureigene Zeitwahrnehmung, Prioritätensetzung und Wahrnehmung zu haben. Mir kommt so vor, dass manche von ihnen genau in dem Moment furchtbar viel Zeit haben, wenn es eigentlich für meine Begriffe doch ganz gerne etwas schneller gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Bärendienst

3er am Letzigrund

Wegen einer Gleisbaustelle in Albisrieden werden an diesem Wochenende die Trams der Linie 3 an den FC-Zürich-Platz vor dem Stadion Letzigrund geschickt. Und so treffen sich dann dort 2er und 3er…

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für 3er am Letzigrund

Auf welchen Linien ich 2014 gefahren bin…

Nur so aus Spass habe ich kürzlich mir mal eine kleine Statistik zusammengestellt, die anzeigt, wie häufig ich im letzten Jahr auf den verschiedenen Tramlinien in Zürich gefahren bin. Also nicht als Passagier, sondern als Trampilot. Linie 2 — 20,90 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze, Kurioses | Kommentare deaktiviert für Auf welchen Linien ich 2014 gefahren bin…

Wenn der Fahrgast den Job vom Tramführer macht….

Ja, solche Fahrgäste gibt es. Die meinen wohl, dass sie es besser können als ich Trampilot. Hab ich zumindest manchmal das Gefühl. Vor kurzer Zeit hatte ich so eine Dame mal wieder bei mir im Fahrzeug. Die stand direkt hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Wenn der Fahrgast den Job vom Tramführer macht….

Ticketautomaten und ihre Tücken

Heute kam mal wieder ein Fahrgast zu mir an die Führerkabine und meinte zu mir, er habe gerade sein Mehrfahrtenticket nicht am Automaten entwerten können. Der Stempelschlitz würde nicht funktionieren. Grundsätzlich müssen in Zürich die Fahrausweise vor Antritt der Fahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze, ÖV in Zürich | Kommentare deaktiviert für Ticketautomaten und ihre Tücken

Gut gelaunt

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Gut gelaunt

Das muss auch mal das Tram warten….

Immer wieder ein faszinierender Anblick, wenn der Swissmill-Güterzug unsere Tramgleise am Escher-Wyss-Platz quert. Die Jungs von der SBB sind zwar sehr zuvorkommend und lassen erst noch jedes Tram durch, das in Sichtweite ist, bevor sie die Stelle passieren. Aber manchmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze, Kurioses | Kommentare deaktiviert für Das muss auch mal das Tram warten….

Cobra am Abschlepphaken

Silvester 2014 am Morgen: Fahrleitungsschaden an der SZU-Unterführung Saalsporthalle am 31.12. vormittags. Der Pantograph vom Cobra konnte nicht vor Ort repariert werden. Also wurde abgeschleppt….. Es dauerte natürlich eine Weile (um die 90 Minuten), bis die Oberleitung geflickt war und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Cobra am Abschlepphaken

Übervolles Tram

Der Tagesanzeiger bringt in seiner Printausgabe vom 2. Dezember 2014 folgende kleine Glosse: Österreichs Witz. Tages-Anzeiger 2.12.14: Deutsche im Tramcockpit? Nicht Neues unter dem Hochnebel. Aber einer aus Österreich? Der 2er war voll mit Fussballfans, zu voll, um weiterzufahren. Nun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltags-Würze | Kommentare deaktiviert für Übervolles Tram