Monatsarchive: November 2012

Ausgebremst

Velofahrer. Sie sind irgendwie eine eigene Spezies. Die vielen Velofahrer, die schön brav sich an Verkehrsregeln halten, die fallen zum Glück (oder leider?) nicht weiter auf. Besonders auffallend sind aber genau diejenigen, die einfach nur kreuz und quer über Kreuzungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Ausgebremst

Wintermorgen

Frühdienste sind schon was Spezielles. Auf der einen Seite bin ich natürlich nicht so glücklich, wenn ich morgens um 4 Uhr (oder früher) mich aus dem Bett schälen muss. Aber ein erwachender Tag verbreitet schon immer wieder eine ganz spezielle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Wintermorgen

Links 2

Die VBZ und Frauenquote Die dazugehörige Werbekampagne  6 Hersteller wollen ihre Trams in Zürich rollen lassen Fragt sich nur, welche 6? Stadler? Bombardier? Siemens? Škoda? Alstom? AnsaldoBreda? Vossloh Kiepe? HeiterBlick? Heisst die Frage wirklich: Wann kommt das Tram nach ZH-Affoltern? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links | Kommentare deaktiviert für Links 2

Aufgeschnappt…

Gestern abend, Linie 13, eine junge Dame telefoniert direkt hinter meiner Fahrerkabine: „… was, du wodsch mitm Auto cho? Bisch blöd? In Züri gibts so ne geili Erfindig, die nennt sich Tram….“ Wo sie recht hat, hat sie recht 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Aufgeschnappt…

Quietschen in den Kurven

Pendler und Anwohner kennen das Problem. Trams geben gerne laute Quietschgeräusche von sich, wenn sie durch Kurven fahren. Die „grosse“ Eisenbahn hat das Problem übrigens auch. Wer es nicht glauben will kann sich ja mal gerne an einem trockenem Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Quietschen in den Kurven

Danke fürs Nichtöffnen der Tür

Abends, Haltestelle Bahnhofquai: Ich steh mit der Linie 14 dort in Richtung Stauffacher. Die letzten Fahrgäste steigen gerade an der hintersten Türe ein, und im selben Moment öffnet sich das Ausfahrtsignal. Also verriegle ich die Türen und mach mich abfahrbereit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Danke fürs Nichtöffnen der Tür

In freudiger Erwartung

Bald ist das Märtlitram wieder zu sehen. Am So. 25. November wird es beim Umzug der St. Nikolaus-Gesellschaft dabei sein. Und dann ab 30. November bis kurz vor Weihnachten täglich am Nachmittag. Und dann leuchten hoffentlich nicht nur die vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für In freudiger Erwartung

Bestanden

Bravourös mit hoher Punktezahl.  Yeah! Hat sich das Lernen gelohnt! War aber auch notwendig. Nur aus dem Ärmel mit Alltagswissen diese Prüfung zu schütteln will ich mir nicht vorstellen. In knapp fünf Jahren dann halt wieder. Voraussichtlich 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Bestanden

Periodische Prüfung

Morgen habe ich meine sog. periodische Prüfung Kategorie B80 – Strassenbahn. Tramführer/-innen müssen alle 5 Jahre nachweisen, dass sie all die ganzen Vorschriften, Signal-Regelmente, usw. noch in ihrem Kopf haben und zu befolgen wissen. Es geht also nicht darum, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Periodische Prüfung

Links 1

Erneuerte Haltestellen im Tramtunnel Schwamendingen VBZ müssen 2013 neue Stellen für Fahrpersonal schaffen St. Petersburg: Geistertram      

Veröffentlicht unter Links | Kommentare deaktiviert für Links 1